SafeApp Software, LLC - Damit Ihr Computer SCHNELL läuft und RICHTIG funktioniert
English | Deutsch | Français | 日本語
 
Datenschutzrichtlinie
 
Version 2.2, gültig ab 23. Juni 2014
 
Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. SafeApp Software, LLC ("SafeApp Software" oder "Wir" oder "Unsere") verpflichtet sich zum Schutz der Privatsphäre und Sicherheit und zum Schutz der persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Diese Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie") beschreibt, wie wir Informationen von den Besuchern unserer Website erfassen und verwenden, einschließlich derer, die unsere Software herunterladen und installieren, was wir mit den erfassten Informationen tun, und welche Möglichkeiten Sie bezüglich der Erfassung und Nutzung dieser Informationen haben. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für www.SafeAppSoftware.com, www.RegHelper.com, www.SASDiskCleaner.com, www.ComputerUpdater.com (die "Website") und alle Versionen der Softwareanwendungen, auch mit ihren gelegentlichen Aktualisierungen und Änderungen (die "Software").

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Besucher, die auf unsere Website und/oder die Software zugreifen. Erfassung, Nutzung, Offenlegung und Schutz der persönlichen Informationen können abweichenden Regelungen außerhalb der Vereinigten Staaten unterliegen. Unabhängig davon stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Durch den Zugriff auf die Website und/oder die Software oder die Bereitstellung von angeforderten Informationen über die Website und/oder die Software oder durch die andauernde Nutzung der Website oder Software nach Erhalt der Möglichkeit, diese Datenschutzrichtlinie durchzusehen, stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und unserer Nutzung der erfassten Informationen zu. Wenn Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie die Website oder die Software nicht nutzen.

 
1. Überblick.
  • Erfasste Informationen
  • Verwendung der erfassten Informationen
  • Cookies
  • Wiedervermarktung
  • Sicherheit der erfassten Informationen
  • Kinder
  • Ihre Möglichkeiten/Opt-out
  • Einwilligung
  • Haftungsausschluss zu externen Links
  • Haftungsausschluss
  • Kontaktinformationen
  • Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie/Opt-out
 
2. Erfasste Informationen.

Zugriffs- und aggregierte Informationen. In der Regel können Sie die Website besuchen, ohne uns Ihre Identität oder Informationen zu Ihrer Identifizierung zu hinterlassen. Wie die meisten herkömmlichen Website-Services verwenden wir Protokolldateien. Unsere Webserver erfassen die Domain oder "IP-Adresse" der Besucher, den Browsertyp, die Art von Computer, verwendete Suchmaschinen, verweisende/Exit-Seiten, verwendete Betriebssysteme, die Art der Webbrowser, aggregierte Informationen auf den Seiten, die auf der Website besucht werden, und statistische Informationen zu unseren Produkten und der Leistung unserer Produkte sowie ausgedehnte demografische Informationen für die anonyme Benutzung.

Unsere Webserver versuchen auch (wie viele Websites), ein "Cookie" (eine kleine Datei) auf der Festplatte Ihres Computers zu platzieren, mit dessen Hilfe der Server Ihren Computer erkennen kann, wenn er unsere Website erneut besucht. Dieses Cookie wird nicht verwendet, um persönlich identifizierbare Informationen zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Software-Installation. Während des Downloads und/oder der Installation der Software werden Sie gebeten, personenbezogene Informationen einzugeben wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Wir verwenden diese Informationen, um Sie bezüglich Ihrer Installation, Registrierung und Updates per E-Mail zu kontaktieren und Ihnen spezielle Angebote von uns und vertrauenswürdigen Dritten zu senden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht mit diesen vertrauenswürdigen Dritten geteilt. Ihre persönlichen Daten, die Sie während der Installation eingeben, werden in unserer Datenbank gespeichert, zusammen mit anderen Informationen, die während des Installationsprozesses und durch unsere Cookies erfasst werden (z. B. Link zu verweisender Website, E-Mail oder Werbung, IP-Adresse, Browserfunktionen und gesamte ungültige Einträge, Junk-Dateien oder verfügbare Updates).

Software-Registrierung. Bei der Aktualisierung der Software auf die Vollversion werden Sie aufgefordert, persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Namens und weiterer Kontaktinformationen (d. h. Telefonnummer und Heimadresse) sowie Rechnungsinformationen (wie z. B. eine Kreditkartennummer und deren Ablaufdatum). Ihre persönlichen Daten, die Sie während der Installation angeben, werden zusammen mit anderen Informationen, die während des Installationsvorgangs und durch unsere Cookies erfasst werden (z. B. Link zu verweisender Website, E-Mail oder Werbung, IP-Adresse, Browserfunktionen und gesamte ungültige Einträge, Junk-Dateien oder verfügbare Updates), in unserer Datenbank gespeichert. Kreditkartennummern, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur so lange gespeichert wie für den Abschluss der Transaktion erforderlich. Für den Fall, dass wir für die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen mit einem Drittanbieter arbeiten, werden Ihre Kreditkarteninformationen nicht an uns übertragen; sie unterliegen in diesem Fall den Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters. Diese Informationen werden in unserer Datenbank gespeichert, zusammen mit anderen Informationen, die von unseren Cookies und während der Installation und/oder Registrierung erfasst werden. Für weitere Informationen über die Arten von Informationen, die unsere Cookies erfassen, klicken Sie bitte hier.

Kontakt. Wenn Sie uns kontaktieren oder uns Anfragen per E-Mail schicken, speichern wir möglicherweise eine Aufzeichnung dieser Kommunikation. Zusätzlich wird die Antwort-E-Mail-Adresse verwendet, um die erhaltene E-Mail-Anfrage zu beantworten. Wir geben die Antwort-E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter, aber wir verwenden sie möglicherweise für andere geschäftliche Zwecke.

Freiwillige Kundenbefragungen. Wir führen möglicherweise in regelmäßigen Abständen Geschäfts- und Individualkundenbefragungen durch. Wir bitten Sie, an diesen Umfragen teilzunehmen, da sie uns wichtige Informationen liefern, mit denen wir die Art der angebotenen Dienstleistungen verbessern können. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die Teilnahme an unseren Umfragen ist freiwillig.

Wir nehmen die Informationen, die wir von Einzelpersonen auf unsere Umfragen erhalten, und kombinieren (oder aggregieren) sie mit den Antworten von anderen Benutzern, um breitere, allgemeinere Antworten auf die einzelnen Punkte der Umfrage (wie Geschlecht, Alter, Wohnort, Hobbys, Bildung, Beschäftigung, Branche oder andere demografische Informationen) zu erschaffen.

 
3. Verwendung der erfassten Informationen.

Aggregierte Informationen. Informationen zu Domainnamen und andere aggregierte Informationen sowie nicht-personenbezogene Informationen, die wir erfassen, werden zusammengefasst, um Faktoren wie die Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweildauer auf der Website, aufgerufene Seiten etc. zu messen. Wir verwenden diese Informationen, um die Nutzung unserer Website zu messen und ihren Inhalt zu verbessern. Darüber hinaus verwenden wir aggregierte Informationen, um die Qualität unserer Dienstleistungen für Sie zu verbessern und neue Dienstleistungen und Produkte zu entwickeln. Diese aggregierten, nicht-personenbezogenen Daten können mit Dritten geteilt werden.

Persönlich identifizierbare Informationen. Die erfassten personenbezogenen Daten werden spezifisch für die Website und/oder die Software verwendet, einschließlich zu Marketing- und Werbezwecken, für statistische Verhaltensanalysen, zur Produktentwicklung, Content-Verbesserung sowie zu redaktionellen und Feedback-Zwecken. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sofern bei ihrer Erfassung nicht ausdrücklich anderweitig erklärt oder unter besonderen Umständen, die im Folgenden erläutert werden. Zusammengefasste Informationen, die wir von Ihnen erfassen, werden zusammen mit ihren personenbezogenen Daten auf unseren Servern gespeichert.

Drittanbieter. Wir können Ihre persönlichen Informationen mit anderen Unternehmen teilen, die wir engagiert haben, um Dienstleistungen für uns zu erbringen. Diese Unternehmen sind vertraglich verpflichtet, diese persönlichen Informationen, die wir mit ihnen teilen, nur für die von uns bestellten Dienstleistungen zu verwenden. Hin und wieder beauftragen wir möglicherweise externe Zahlungsabwickler, um Kreditkartentransaktionen zu handhaben. Ihre Kreditkarteninformationen werden nicht von diesen externen Zahlungsabwicklern an uns übertragen und unterliegen stets den Datenschutzrichtlinien dieser externen Partei.

Schriftliche Anweisung. Wir geben Informationen über Sie frei, wenn Sie uns diesbezüglich schriftlich anweisen.

Kommunikation. Wir senden allen Benutzern, die den Installationsprozess initiieren und/oder durchführen, E-Mail-Nachrichten und Werbeanzeigen bezüglich der Software. Aus Respekt vor der Privatsphäre unserer Nutzer präsentieren wir die Möglichkeit, diese Arten der Kommunikation nicht zu erhalten. Unter http://www.safeappsoftware.com/regunsub.asp finden Sie weitere Informationen zu Ihren Möglichkeiten, um künftige kommerzielle E-Mail-Nachrichten abzubestellen. Darüber hinaus kann es in seltenen Fällen notwendig sein, eine rein Service-bezogene Ankündigung zu versenden. Im Allgemeinen können Benutzer diese Art der Kommunikation nicht abbestellen.

Sonderfälle/Haftungsausschluss. Unsere Grundhaltung ist es, keine persönlichen Informationen über Sie in einer Weise weiterzugeben, die nicht den oben beschriebenen entspricht, ohne Ihnen die Gelegenheit zu bieten, derartige Verwendungen zu untersagen. Wir können jedoch persönliche Informationen über Sie oder Informationen zu Ihrer Nutzung des Produkts offen legen, wenn wir aus irgendeinem Grund und in unserem alleinigen Ermessen glauben, dass es vernünftig ist, dies zu tun, darunter: um Gesetze, Vorschriften oder behördliche oder gesetzliche Anforderungen zu derartigen Informationen zu erfüllen, um Informationen offen zu legen, die erforderlich sind, um jemanden zu identifizieren, kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen diese Person einzuleiten, die unsere Lizenzen oder andere Benutzerrichtlinien verletzt, um das Produkt korrekt zu betreiben oder um SafeApp Software oder unsere Benutzer zu schützen.

E-Mail-Löschlisten. Wir legen möglicherweise die E-Mail-Adresse eines Benutzers als Teil einer Unterdrückungsdatei oder "Do-not-E-Mail"-Liste offen, um sicherzustellen, dass Ihre Abmeldungen an die entsprechenden Parteien weitergeleitet werden und so zu gewährleisten, dass die Entfernung von E-Mail-Datenbanken in Übereinstimmung mit dem US-amerikanischen Can-Spam Act von 2003 stattfindet.

Verkauf, Fusion oder Vermögensübertragung. Es ist möglich, dass wir andere Unternehmen oder deren Vermögenswerte kaufen bzw. unser Geschäftsvermögen verkaufen. Kundeninformation ist in der Regel eines der bei solchen Transaktionen beteiligten Geschäftsvermögen. So kann es also sein, dass, wenn wir alle Vermögenswerte eines Unternehmens kaufen oder all unsere Vermögenswerte verkaufen, Benutzerinformationen wie über die Website oder durch die Installation oder Nutzung der Software erfasste Informationen unter den übertragenen Vermögenswerten sind.

 
4. Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden kann, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Wir verwenden temporäre (Session-ID) und permanente Cookies. Session-ID-Cookies enden, sobald Sie Ihren Browser schließen. Ein permanentes Cookie bleibt für einen längeren Zeitraum auf Ihrer Festplatte. Sie können permanente Cookies entfernen, indem Sie die Anweisungen in der Hilfedatei Ihres Internetbrowsers befolgen.

Wir verwenden Cookies für die Sammlung von Informationen, einschließlich und ohne Beschränkung, um die Größe unseres Publikums zu schätzen, Besuche nachzuverfolgen, Surfverhalten zu messen, verweisende/Exit-Seiten zu überwachen, Webbrowser zu identifizieren, verwendete Computerarten zu identifizieren, die Anzahl ungültiger Einträge, Junk-Dateien oder verfügbarer Updates aufzuzeichnen, Werbeanzeigen zu verfolgen und andere Möglichkeiten der Informationserfassung. Unsere Cookies werden nicht verwendet, um Ihre persönlichen Informationen zu speichern. Die von unseren Cookies aufgezeichneten Informationen werden jedoch in unserer Datenbank gespeichert und mit Ihren persönlichen Informationen verknüpft. Unsere Verwendung von Cookies ermöglicht es Dritten nicht, auf Ihre persönlichen Informationen zuzugreifen.

Einige unserer Werbekunden und Partner können auch Cookies auf unserer Website einsetzen. Wir haben keine Kontrolle über ihre Cookies, die erfassten Informationen und ihre Verwendung.

 
5. Wiedervermarktung.

Wir verwenden Wiedervermarktung, um online bei unseren Nutzern Werbung zu betreiben. Drittanbieter, einschließlich Google, zeigen unsere Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies, um Anzeigen aufgrund Ihrer letzten Besuche auf unserer Website zu schalten. Sie können sich gegen Googles Nutzung von Cookies entscheiden, indem Sie Googles Anzeigeneinstellungen besuchen.

 
6. Sicherheit der erfassten Informationen.

Diese Website trifft alle Vorsichtsmaßnahmen, um unsere Nutzer zu schützen. Wenn ein Nutzer vertrauliche Informationen über die Website eingibt, werden diese Informationen sowohl online als auch offline geschützt. Wenn unser Anmeldeformular die Benutzer auffordert, vertrauliche Informationen (wie Kreditkartennummern) einzugeben, werden diese Information verschlüsselt und durch die beste Verschlüsselungssoftware der Branche geschützt: SSL. Während sich der Benutzer auf einer sicheren Seite befindet, wie zum Beispiel unserem Bestellformular, ist das Schlosssymbol in den diversen Webbrowsern geschlossen. Es ist geöffnet, wenn Benutzer einfach nur surfen.

Während wir SSL-Verschlüsselung verwenden, um vertrauliche Informationen online zu schützen, tun wir auch alles in unserer Macht stehende, um Benutzerinformationen offline zu schützen. Das Datenzentrum, das unsere Web-Hosting-Services zur Verfügung stellt, ist eine SAS-70 Level-II-zertifizierte Einrichtung.

Während wir alle Anstrengungen unternehmen, um die Integrität und Sicherheit unseres Netzwerks und unserer Systeme zu gewährleisten, können wir nicht garantieren, dass unsere Sicherheitsmaßnahmen den illegalen Zugriff auf diese Informationen durch externe Hacker verhindern.

 
7. Kinder.

Die Website ist nicht für Kinder gedacht. Wir erlauben Personen unter 13 Jahren nicht, sich zu registrieren, um die Software zu nutzen. Wir sammeln nicht wissentlich Informationen über Kinder unter 13 Jahren. Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte, sich mit den Websites, die ihre Kinder besuchen, vertraut zu machen. Die amerikanische Federal Trade Commission reguliert die Mittel, mit denen Website-Betreiber personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren erfassen und verwenden dürfen gemäß des Gesetzes zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern (Children’s Online Privacy Protection Act) von 1998 (das "Gesetz"). Für weitere Informationen zum Gesetz und die Online-Privatsphäre von Kindern im Allgemeinen besuchen Sie bitte die Website der FTC unter http://www.ftc.gov/privacy.

 
8. Ihre Möglichkeiten/Opt-out.

Benutzer, die unsere Werbung oder Marketingmitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können auf den Opt-out-Mechanismus in unserer E-Mail-Kommunikation klicken oder das Abmeldeformular auf http://www.safeappsoftware.com/regunsub.asp ausfüllen oder uns unter http://www.safeappsoftware.com/email.asp kontaktieren.

Nutzer unserer Website werden immer benachrichtigt, wenn ihre Daten von einer externen Partei erfasst werden. Wir tun dies, damit unsere Nutzer eine fundierte Entscheidung treffen können, ob sie die Dienste, die eine externe Partei erfordern, weiterhin nutzen möchten.

 
9. Einwilligung.

Durch die Bereitstellung der durch die Website angeforderten Informationen oder durch die fortgesetzte Nutzung der Website oder der Software, nachdem eine Möglichkeit bestanden hat, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen, stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und SafeApp Softwares Verwendung der erfassten Informationen zu, wie am Ort der Erfassung oder in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert. Wenn Sie dieser Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, dürfen Sie die Website oder die Software nicht nutzen.

 
10. Haftungsausschluss zu externen Links.

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites verantwortlich sind. Wir ermutigen unsere Nutzer, wenn sie unsere Website verlassen, die Datenschutzrichtlinie jeder besuchten Website, die persönliche Informationen erfasst, zu lesen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ausschließlich für Informationen, die von dieser Website erfasst werden.

 
11. Haftungsausschluss.

Unter keinen Umständen ist SafeApp Software haftbar für Schäden, einschließlich spezielle, zufällige, folgerichtige oder typische Schäden, die aus der Nutzung der Website entstehen, selbst wenn SafeApp Software über die Möglichkeit derartiger Schäden informiert worden ist. Diese und andere Abschnitte in der Datenschutzrichtlinie gelten in Verbindung mit unserem Endbenutzer-Lizenzvertrag für die Software und unterliegen diesem.

 
12. Kontaktinformationen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder den darin beschriebenen Praktiken haben, können Sie uns gerne kontaktieren:

SafeApp Software, LLC
600 Mamaroneck Avenue, Suite 400
Harrison, New York 10528, USA
Telefon: +1-914-341-2587
E-Mail: http://www.safeappsoftware.com/email.asp

Schicken Sie uns gerne Ihre Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie.

 
13. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie/Opt-out.

SafeApp Software behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und in jeder Weise zu überarbeiten, ergänzen oder zu modifizieren. Wenn sich unsere Informationspraktiken zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft ändern sollten, werden wir diese Änderungen auf unserer Website veröffentlichen, um Sie darüber zu informieren. Soweit durchführbar, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese Änderungen abzulehnen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig, um sich über Änderungen zu informieren. Durch den Zugriff auf die Website oder die Nutzung der Software nach der Änderung der Datenschutzrichtlinie verpflichten Sie sich zu dieser geänderten Datenschutzrichtlinie. Der letzte Tag, an dem diese Datenschutzrichtlinie überarbeitet wurde, ist oben aufgeführt.

 
© 2006-2016, SafeApp Software, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Aufgeführte Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.